Petite Ile, Brüssel , 2019

Das ehemalige Industriequartier in der Nähe des Kanalgebiets in Biestebroeck Anderlecht soll in den nächsten Jahren zu einem neuen Wohnquartier mit vielfältigen gewerblichen Zusatznutzungen entwickelt werden. Das Projekt Petite Ile umfasst insgesamt ca. 400 Wohnungen, 13’500m2 Läden, Ateliers, Büroflächen und zwei Schulen.